Difference between revisions of "Diskussion:Agile Moves Guide"

From Agile Moves
Jump to: navigation, search
Line 1: Line 1:
 
==Mark Diskussion 23.10==
 
==Mark Diskussion 23.10==
* Zielgruppe: Kurs-Teilnehmer (Fokus: agile Software Team)
+
* Zielgruppe: Kurs-Teilnehmer (Fokus: agile Teams)
* Top-3: Rollen, Artefakte, Ereignisse
+
* Top-3 Themen, die in das AMG unbedingt rein müssen: Rollen, Artefakte, Ereignisse
 
* Botschaft: Anwenden zum Lernen und danach sich davon emanzipieren (Shu-Ha-Ri/ Apprentice-Jorneyman-Master)
 
* Botschaft: Anwenden zum Lernen und danach sich davon emanzipieren (Shu-Ha-Ri/ Apprentice-Jorneyman-Master)
 
* Schwächstes Glied im Team bestimmt der Level im Team
 
* Schwächstes Glied im Team bestimmt der Level im Team
Line 12: Line 12:
  
 
=== Artefakte===
 
=== Artefakte===
* Vision Board / Move Board (Vision Board Roman Pichler)
+
* Vision Board / Move Board (siehe Vision Board von Roman Pichler)
* Move Board/ Move Map (Kanban)
+
* Move Board
* Move Backlog  
+
* Move Backlog / alternativ Move Map
 
* Move Cards (Training durch Move ersetzen)
 
* Move Cards (Training durch Move ersetzen)
* Workshop Konzept rausnehmen
+
* Workshop Konzept nicht ausführen sondern nur auf die Wiki referenzieren
  
  
 
=== Ereignisse ===
 
=== Ereignisse ===
* Move Workshop x (1-2-wöchentlich, innerhalb von einer Stunde -> Output Move Ideen)  
+
* Move Workshop x (1-2-wöchentlich, innerhalb von einer Stunde)  
 
* Snake Move asynchron (kein Ereignis)
 
* Snake Move asynchron (kein Ereignis)
* Move Daily (opt): Time boxed event in 5 Minuten (zu integrieren in das normale Daily)  
+
* Move Daily (optional): Time boxed event in 5 Minuten (zu integrieren in das normale Daily)  
* Move Review (opt) in Sprint-Länge  
+
* Move Review (optional) in Sprint-Länge  
* Move Retro (opt) kombiniert mit agile Retro
+
* Move Retro (optional) kombiniert mit agile Retro
 
* So wenig Meetings wie möglich
 
* So wenig Meetings wie möglich
  

Revision as of 15:39, 23 October 2016

Mark Diskussion 23.10

  • Zielgruppe: Kurs-Teilnehmer (Fokus: agile Teams)
  • Top-3 Themen, die in das AMG unbedingt rein müssen: Rollen, Artefakte, Ereignisse
  • Botschaft: Anwenden zum Lernen und danach sich davon emanzipieren (Shu-Ha-Ri/ Apprentice-Jorneyman-Master)
  • Schwächstes Glied im Team bestimmt der Level im Team

Rollen

  • Move Board (WIT Move/Zertifizierer)
  • Trainee
  • Peers
  • Move Master (Facilitator)

Artefakte

  • Vision Board / Move Board (siehe Vision Board von Roman Pichler)
  • Move Board
  • Move Backlog / alternativ Move Map
  • Move Cards (Training durch Move ersetzen)
  • Workshop Konzept nicht ausführen sondern nur auf die Wiki referenzieren


Ereignisse

  • Move Workshop x (1-2-wöchentlich, innerhalb von einer Stunde)
  • Snake Move asynchron (kein Ereignis)
  • Move Daily (optional): Time boxed event in 5 Minuten (zu integrieren in das normale Daily)
  • Move Review (optional) in Sprint-Länge
  • Move Retro (optional) kombiniert mit agile Retro
  • So wenig Meetings wie möglich

Andere

  • Prinzipen müssen nicht in Guide (auf die Wiki referenzieren)